top of page

Nextbike-Leihfahrräder: neu beim MARIANDL

Die achte Fahrradverleih-Station ist beim Einkaufszentrum MARIANDL in Zusammenarbeit mit Radland NÖ, dem Betreiber von nextbike in Niederösterreich eröffnet.


Mehr Rad statt Auto: Diese Forderung, die auch als Ziel im Stadtentwicklungskonzept von Krems formuliert ist, ist nicht nur ein Beitrag zur Verbesserung des Klimas durch geringeren CO²-Ausstoß, sondern auch zur Verkehrsberuhigung in der Stadt.


Mit der nextbike Station stehen direkt vor dem MARIANDL Krems praktische Leihfahrräder 7 Tage die Woche, rund um die Uhr bereit. Die nextbikes sind nach einer einmaligen Registrierung via Handy App, online unter nextbike.at oder telefonisch unter 02742/229901 auszuleihen. Die Handhabung ist schnell und unkompliziert. Flexibilität bieten die unterschiedlichen Ausleih- und Abstellstandorte: Die Rückgabe der Mietfahrräder ist an jeder nextbike-Station möglich.


nextbike in Krems

Insgesamt stehen in Krems 40 Leihfahrräder an 8 Verleih-Standorten, die auf der App oder auf nextbike.at eingesehen werden können, zur Verfügung. Der Normaltarif beträgt 1 Euro pro Stunde, bzw. 10 Euro pro Tag.


In Krems sponsert die Stadt den Sondertarif „erste Stunde frei“, sodass kurze Wege mit dem Fahrrad immer kostenlos sind.


Foto: Ein Schritt näher in Richtung sanfte Mobilität: Bei der Eröffnung der nextbike-Station im MARIANDL mit Landesrat Dipl.-Ing. Ludwig Schleritzko, Center-Mangagerin Mag. Marie-Theres Skribanowitz (MARIANDL), DI Katharina Peherstorfer (Radland NÖ), Amtsleiterin DI Mag. Silvia Schmid (Stadt- und Verkehrsplanung der Stadt Krems) und Bürgermeister Dr. Reinhard Resch. (von links)


© Stadt Krems

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page