top of page

„Es ist genug für alle da“: Südwind-Workshoptage am Piaristengymnasium Krems

Kremser Schüler:innen setzten sich gemeinsam mit dem entwicklungspolitischen Verein Südwind mit globalen Themen auseinander.



Die Jugendlichen der 3. Klassen des Piaristengymnasiums Krems spannten in den Südwind-Workshops unter dem Motto „Es ist genug für alle da“ den Bogen vom Globalen zum Lokalen. Die Weltgemeinschaft hat im Jahr 2015 die Agenda 2030 beschlossen. Der weltweite Aktionsplan will nicht weniger als ein gutes Leben für alle Menschen in einer intakten Umwelt erreichen und umfasst 17 Ziele, von Klimaschutz bis zum Abbau von sozialen Ungleichheiten. Doch wie steht es um diese Ziele und die Verwirklichung der Menschenrechte in Zusammenhang mit aktuellen Krisen?


In den vier Workshops von Südwind NÖ diskutierten die Kremser Schüler:innen über Mobilität, Sicherheit, Wohlstand, Nachhaltigkeit und Entwicklung. Dabei reflektierten sie auch ihre eigene Lebenswelt und verglichen sie mit aktuellen Biografien von Menschen aus anderen Regionen der Welt. Die Schüler:innen lernten so über verschiedene globale Herausforderungen und entdeckten dabei wichtige Zusammenhänge, die für alle Menschen auf der Welt bedeutend sind.


Die Auseinandersetzung mit diesen Themen ist ein wertvoller Beitrag in der Umsetzung der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele. Ob Politiker:innen, Unternehmen, Schulen, Vereine oder auch Einzelpersonen, alle können einen Beitrag leisten.

Die Workshops fanden in Kooperation mit dem Magistrat der Stadt Krems, sowie mit der Kremser Klima- und Energie-Modellregion statt.

 


Rückfragehinweis:

Südwind Niederösterreich

Bahngasse 46, 2700 Wiener Neustadt

Tel.: 02622/24832

 

Südwind setzt sich als entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation seit über 40 Jahren für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein. Durch schulische und außerschulische Bildungsarbeit, die Herausgabe des Südwind-Magazins und anderer Publikationen thematisiert Südwind in Österreich globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen. Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Kampagnen- und Informationsarbeit, engagiert sich Südwind für eine gerechtere Welt.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page