top of page
Krems_04.jpg
EIN LEBENSWERTES KREMS

FÜR EIN BESSERES LEBEN MIT SAUBERER ENERGIE

Die KEM Krems tritt an um die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Wir sind Teil einer Bewegung, die Umweltschutz und Klimaneutralität für Krems anpackt.

rolande-pg-0sPdzxYH6bA-unsplash.jpg

Allgemein

Hier finden Sie allgemeine Themen der

KEM Krems, wie das Projektmanagement und die Kommunikation.

Energie

Hinter Energie verbergen sich die Arbeitspakete Effizienzsteigerung von Gebäude, Energiemonitoring & Solarstrom für Krems

Mobilität

Im Bereich Mobilität geht es um E-Ladeinfrastruktur, CarSharing, Radfahren sowie den öffentlichen Nahverkehr.

Klimaanpassung

Hier sind die Bemühungen um grüne Infrastruktur sowie die Maßnahmen zur Attraktivierung der Kremser Altstadt zusammengefasst

BIODIVERSITÄT

Der Klimawandel ist allgegenwärtig zu spüren und nicht mehr zu ignorieren. Wir sind die größten Verursacher durch unseren Lebenswandel und unseren Konsum. Deshalb müssen wir auch zuerst reagieren!

Alexander Simader,

Unternehmer & KEM Manager 

  • Agenda 2030: 17 Ziele für eine bessere Welt - Südwind-Workshoptag
    Agenda 2030: 17 Ziele für eine bessere Welt - Südwind-Workshoptag
    Mi., 28. Feb.
    Handelsakademie/Handelsschule Krems
    28. Feb. 2024, 07:45 – 13:15
    Handelsakademie/Handelsschule Krems, Langenloiser Str. 22, 3500 Krems an der Donau, Österreich
    28. Feb. 2024, 07:45 – 13:15
    Handelsakademie/Handelsschule Krems, Langenloiser Str. 22, 3500 Krems an der Donau, Österreich
    Ein gutes Leben für alle Menschen in einer intakten Umwelt. Mit dieser Vision vor Augen hat die Weltgemeinschaft im Jahr 2015 die Agenda 2030 beschlossen. Wie kann man diesen Traum wahr werden lassen? Welche Art von Entwicklung wollen wir?
bottom of page